Riesling Böhmische
/

Vollmundige Blasmusik

 

Riesling Böhmische sind:

Marc Kienle, 1.Trompete 

Unser junger Wilder. Er hat sich gleich den herausfordernsten und auch  plakativsten Part unserer Musikanten gesichert. Das hat auch seinen Grund: Er kanns halt einfach! Und das mit ungebremster Energie eines 30-jährigen Kraftpakets mit Kleidergröße 44.

 


Joachim Braun, 1. Flügelhorn

Joachim (Brauni) ist die musikalische Seele der Riesling Böhmischen. Er verfügt über eine unglaubliche stilistische Bandbreite. Ob Barockmusik, Bigband oder Musical, Brauni ist stets mit großem musikalischem Verstand am Ort. Die erste Flügelhornstimme in der Blasmusik erfordert viel Einfühlungsvermögen beim Ausgestalten der Melodien, was er meisterhaft versteht.



Uwe Zaiser, 2.Flügelhorn

Uwe ist der Senior im Team. 30 Jahre hat er beim "Rennquintett" die erste Stimme gespielt. Jetzt ist er altersweise geworden und gibt den Jungen den Vortritt. Er spielt die wichtige zweite Stimme, ohne die der erste Flügelhornist verloren wäre. Trotzdem ist dieser Part bestens geeignet, nebenbei mal ein Gläschen Riesling verkosten zu können.


Michael Gärtner, Tenorhorn
       

Michael (Michl) spielt eigentlich im Sinfonieorchester Pauke und Schlagzeug. Aber seine bayrische Abstammung ist der Grund, dass er sich auch mit größter Leidenschaft dem Tenorhorn widmet. Er war deshalb auch maßgeblich für die Gründung der Riesling Böhmischen mitverantwortlich. Seiner Liebe zur Blasmusik kann man sich einfach nicht entziehen!



Margreth Nußdorfer, Bariton (Wagnertube)

Margreth hat die Blasmusik schon mit der Muttermilch aufgesogen, denn sie kommt aus dem Salzburger Land, wo diese Musik jegliche Musikschule ersetzt. Im Sinfonieorchester spielt sie das Horn und bei der Riesling Böhmischen die Wagnertube, mit deren weichem Klang sie hervorragend zu Michls Tenorhorn passt.




Matthias Fitting, Tuba

Matthias ist verantwortlich für die tiefen Töne und zusammen mit Geza das rhythmische Fundament der Riesling Böhmischen.
Seine Tuba spielt er höchst verlässlich in mehreren Orchestern unserer Region und ist als Rheinhesse bestens vertraut mit Riesling. Mit seiner Virtuosität bereichert er uns um eine tolle Klangfarbe.




Geza Huba, Schlagzeug

Geza ist unser Groove-Master.
Der "Bumm" seiner Bass-Drum klingt wie ein linker Haken von Mike Tyson. Hauptberuflich spielt er Pauke und Schlagzeug im Pfalztheater Kaiserslautern.
Sein Motto: Um erfolgreich seine Figur zu halten, muss man einfach auch mal essen, wenn man keinen Hunger hat!
Deshalb ist im Sommer sein Schwenkgrill im Dauereinsatz....

 


 


Unser Ensemble ist geprägt von der Liebe zur böhmisch-mährischen Blasmusik und dem Pfälzer Riesling

Diese exquisite kleine Besetzung bietet ein klares und transparentes Klangbild. Wir sind alle Berufsmusiker und stellen unsere Fähigkeiten mit großer Leidenschaft in den Dienst dieser wunderbaren Musik. 


 

 

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.